Die Preisentwicklung im August 2023

Die Preisentwicklung im August 2023

Stahl
1. Der nationale soziale Bestand an Stahl hat begonnen zu sinken, und der Bestand an Baustoffen und Platten hat sich von oben nach unten verschoben
Gegenwärtig ist der nationale Sozialbestand an Stahl nach sieben aufeinanderfolgenden Wochen des Anstiegs rückläufig. Nach Angaben von Lange Steel Network lag der nationale Index des sozialen Stahlinventars am 18. August 2023 bei 122,7 Punkten, was einem Rückgang von 1,04 % gegenüber der Vorwoche und einem Rückgang gegenüber dem Anstieg der Vorwoche, einem Anstieg von 3,67 % gegenüber dem Vormonat und einem Anstieg von 2,55 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Der Index des sozialen Inventars von Baumaterialien betrug 156,8 Punkte, ein Rückgang von 1,74 % im Vergleich zur Vorwoche und ein Rückgang gegenüber dem Anstieg der Vorwoche, ein Anstieg von 5,51 % im Vergleich zum Vormonat und ein Anstieg von 8,94 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Index des sozialen Inventars von Blechen lag bei 95,3 Punkten, was einem Rückgang von 0,10 % gegenüber der Vorwoche entspricht, von einem Anstieg in der letzten Woche zu einem Rückgang, einem Anstieg von 1,32 % gegenüber dem Vormonat und einem Rückgang von 4,84 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.
2. Die Abnahmerate des Coilbestands hat sich beschleunigt, und der Bestand an Gewindestahl hat sich von einem Anstieg zu einem Rückgang verschoben. Der Bestand an warmgewalzten Coilblechen ist von einem Anstieg zurückgegangen, während der Bestand an kaltgewalzten Blechen leicht zugenommen hat, während der Bestand an mittleren und schweren Blechen von einem Anstieg zurückgegangen ist
Laut Monitoring-Daten von Lange Steel Network belief sich der soziale Bestand an Stahl in 29 Schlüsselstädten landesweit am 18. August 2023 auf 11,3086 Millionen Tonnen, was einem Rückgang von 118500 Tonnen oder 1,04 % im Vergleich zur Vorwoche und einem Rückgang vom Anstieg der letzten Woche auf einen Rückgang entspricht. Der soziale Bestand an Baumaterialien in den wichtigsten Städten des Landes beträgt 6,4482 Millionen Tonnen, ein Rückgang von 113700 Tonnen oder 1,74 % im Vergleich zur letzten Woche und ein Rückgang gegenüber dem Anstieg der letzten Woche. Der soziale Bestand an Plattenmaterialien in den wichtigsten Städten des Landes beträgt 4,8604 Millionen Tonnen, was einem Rückgang von 4800 Tonnen oder 0,10 % im Vergleich zur letzten Woche und einem Rückgang gegenüber dem Anstieg der letzten Woche entspricht. Aus Sicht der Produktklassifizierung beträgt der nationale Bestand der Coillinie 817900 Tonnen, ein Rückgang von 3,48 % im Vergleich zur Vorwoche, eine Beschleunigung von 2,83 Prozentpunkten im Vergleich zur Vorwoche, ein Anstieg von 1,17 % im Vergleich zum Vormonat und ein Rückgang von 37,37 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der soziale Bestand an verformten Stahlstäben betrug 5,6303 Millionen Tonnen, ein Rückgang von 1,48 % im Vergleich zur Vorwoche und ein Rückgang gegenüber dem Anstieg der letzten Woche, ein Anstieg von 6,18 % im Vergleich zum Vormonat und ein Anstieg von 22,05 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der soziale Bestand an warmgewalzten Coilblechen beträgt 2,5829 Millionen Tonnen, ein Rückgang von 0,01 % im Vergleich zur Vorwoche und ein Rückgang gegenüber dem Anstieg der letzten Woche, ein Anstieg von 0,83 % im Vergleich zum Vormonat und ein Anstieg von 0,38 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der soziale Bestand an kaltgewalzten Coilblechen beträgt 1,2092 Millionen Tonnen, ein Anstieg von 0,49 % im Vergleich zur Vorwoche, eine leichte Beschleunigung von 0,40 Prozentpunkten im Vergleich zur Vorwoche, ein Anstieg von 0,12 % im Vergleich zum Vormonat und ein Rückgang von 11,21 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum; Der soziale Bestand an Mittel- und Grobblechen betrug 1,0683 Millionen Tonnen, ein Rückgang von 0,99 % im Vergleich zur Vorwoche und ein Rückgang gegenüber dem Anstieg der letzten Woche, ein Anstieg von 3,95 % im Vergleich zum Vormonat und ein Rückgang von 8,92 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. (Lange)
Haftungsausschluss: Dieser Artikel stammt aus dem Internet und das Urheberrecht liegt beim ursprünglichen Autor. Die enthaltenen Daten dienen nur als Referenz und stellen keine Vorschläge zur Marktoperation dar. “Love Steel” ist nicht verantwortlich für die Daten oder die Ergebnisse, die durch ihre Verwendung verursacht werden. Sie dienen nur als Referenz und sind nicht als direkter Entscheidungsvorschlag gedacht. Die Fortpflanzung dient nur dem Lernen und der Kommunikation. Sollte Ihr Urheberrecht unbeabsichtigt verletzt werden, teilen Sie uns dies bitte mit. Nach Prüfung werden wir die betreffenden Inhalte entsprechend den Vorgaben des Rechteinhabers unverzüglich korrigieren oder löschen. Vielen Dank!
Kontaktinformationen: E-Mail: xxj77@vip.qq.com Tel: 020-31023572
Für weitere spannende Informationen und Produktinformationen können Sie uns gerne anfordern
Keming Steel Platform Wöchentlich